1. Wupper-Entenrennen am 8.7.2017

Die Gewinner stehen fest!

Stolz präsentieren wir Ihnen die Sieger des 1. Wipperfürther Wupper-Entenrennens

Beim Mutten-Entenrennen konnte sich die Ente der 9c des St. Angela Gymnasiums gegen alle anderen dekorierten Konkurentinnen durchsetzen.

Als Siegerente gewinnt sie einen erlebnispädagogischen Tag für ihre Gruppe. Der Preis wird von Anja Derksen,  "Aktiv gegen Gewalt" zur Verfügung gestellt und das Event nach Absprache durchgeführt.

 

Im Hauptlauf konnten sich die folgenden Enten gegen die fast 5.000 sportlichen Gegner durchsetzen:

  1. Platz: Die Ente mit der Nummer  3876 gewinnt 800,- Euro

  2. Platz: Die Ente mit der Nummer  3773 gewinnt 400,- Euro
  3. Platz: Die Ente mit der Nummer  3231 gewinnt 200,- Euro
  4. Platz: Die Ente mit der Nummer  2622 gewinnt 100,- Euro
  5. Platz: Die Ente mit der Nummer  5295 gewinnt 100,- Euro
  6. Platz: Die Ente mit der Nummer  1565 gewinnt   50,- Euro
  7. Platz: Die Ente mit der Nummer  5958 gewinnt   50,- Euro

Herzliche Glückwünsche von den WippKids!

Die Preise, die am Veranstaltungstag nicht übergeben werden konnten, können gegen Vorlage der Startkarte noch den ganzen Juli über in der Kreissparkasse am Marktplatz abgeholt werden.

DANKE ! - unseren Unterstützern und "geling-Garanten":

Bosbach IT-Services

Kreissparkasse Köln

Reklame-AS

Aktiv gegen Gewalt

Hubert Blechmann GmbH & Co KG

Dachdeckermeisterbetrieb Köser GmbH

Volleyballer des SV Wipperfürth

viasion GmbH

Hansestadt Wipperfürth

Voss Automotive / Fluid GmbH

Creativ-Xpress

Marcus Causemann

Notar Schreinert

Rechtsanwalt Jürgen Becker

Solaris GbR