WippKids - Ziele

Das Ziel von WippKids ist die langfristig und flächendeckend ausgerichtete Präventionsarbeit. Die Grundlage bilden dabei die Erhaltung von Werten und die Einhaltung von Grenzen. Dabei wird das soziale und gewaltfreie Miteinander möglichst früh und langfristig gefördert.

Ein gestärktes Selbstwertgefühl verhindert Gewalt. Kinder, die selbstbewusst sind, können eine Ungerechtigkeit aushalten, ohne mit Gewalt zu reagieren. Spielerisch wird den Vorschul- und Grundschulkindern beigebracht, Grenzen zu ziehen und "nein" zu sagen. Die Trainer helfen den Kindern in den Kursen, verschiedene Verhaltensmöglichkeiten kennen zu lernen und zu entscheiden, wann welches Verhalten in welcher Situation angemessen ist.